Seite bookmarkenHomepage bookmarkenAls Startseite festlegenVersenden
Zum Seitenanfang
Terminkalender
<< Januar 2018 >> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  4  5  6  7
  8  91011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Startseite | Unsere Zuchtstätte

Unsere Zuchtstätte

Familiär geführte Liebhaberzucht von

Weissen Schweizer Schäferhunden / BBS

Wie alles begann.       
     3 x of White Eagle

In meiner Freizeit gehe ich regelmäßig joggen und bin so oft als möchglich in der Natur unterwegs.

Dafür wollte ich einen treuen Begleiter und da entschied ich, mir den passenden Hund zu suchen.

Ich war Hüttenwirtin am Hochlecken und dort würde ein Hund auch ganz gut zum Team passen.  Die Entscheidung wurde mir noch leichter gemacht, als ein Gast mit seiner jungen Hündin namens Cira regelmäßig zu uns kam. Er hatte mit seiner Hündin Welpen und Cira war die letzte Hündin, die noch ein Zuhause suchte.

Cira war sofort sehr zutraulich und hat sich von ihrer besten Seite gezeigt. Sie setzte sich vor mir ab, gab mir ihre Pfote und hat damit sofort mein Herz erobert.

Nach der Sommersaison 2005 übersiedelte Cira zu uns nach Hause.

Ursprünglich hatte ich nicht im Sinn mit einer Hundezucht zu beginnen.

Da ich jedoch das Glück hatte, mit einer sehr sportlichen, gesunden und auch dem Rassestandard entsprechender Hündin zu arbeiten, kam eines zum anderen. In mir wuchs immer mehr der Gedanke, die gesunden Gene doch wenigstens mit einem Wurf weitergeben zu wollen. Die beruflichen und privaten Umstände änderten sich und so wurden auch die Rahmenbedingungen für eine Welpenaufzucht immer besser.

Im Nov. 2008 bestand ich die Züchterprüfung und fast zeitgleich wurde unsere Zuchtstätte von der WSÖ Zuchtreferentin kontrolliert. Wir bekamen nun die offizielle Zuchterlaubnis und sind eine ÖKV eingetragene Zuchtstätte.

Mein Zuchtziel ist, nur mit gesunden, dem Rassestandard entsprechenden Elterntieren zu züchten und die Welpen im Familienverband aufzuziehen. Ich lege großen Wert darauf, daß die Hunde mit der Familie leben und in keinem Zwinger gehalten werden.

Wir züchten derzeit nur mit einer Hündin und können uns daher ganz speziell um die Welpen, ihrer Aufzucht und frühzeitigen Prägung kümmern.

Aus dem  B-Wurf haben wir uns die temperamentvolle Stockhaarhündin Belice-Banu behalten. Wir freuen uns auf viele schöne Erlebnisse mit Mutti und Tochter. Belice hat sich zu einer tollen Zuchthündin entwickelt und bereits 2 mal Welpen bekommen. Aus dem 2. Wurf von Belice haben wir uns wieder eine Hündin behalten, die hoffentlich in die Fußstapfen ihrer Mutter tappst.

Mit diesen Fotos möchten wir Ihnen noch ein paar Eindrücke geben, wie unsere Welpen ihre ersten 9 Lebenswochen verbringen.
Wenn Sie mehr erfahren wollen, freuen wir uns über ein Telefonat oder ein persönliches Kennenlernen.
Die Tante besucht die Wurfkiste Welpen bei der tierärztlichen Untersuchung mit Hundemutti lernen die Hundebox kennen
Wurfkiste im Wohnzimmer die kontrollierte Fütterung jeden Tag etwas Neues entdecken
keine Berührungsängste für Kinder und Hunde auch Autofahren will gelernt werden Leinentraining in der Fußgängerzone