Der M-Wurf ist am 15. 02. 2021 geboren.
Wir freuen uns über 1 Rüden und 4 Hündinnen.
Die Eltern: Hacon du Domaine de la Combe Noire  x   Diva of White Eagle
Hacon unser Charmeur wurde wieder Vater. Er hat nicht sehr oft gedeckt, aber er weis, wie man mit den Hundedamen umgeht, dass er zum Erfolg kommt.
Er ist ein sehr charmanter, freundlicher Langstockrüde, der viel Arbeitsbereitschaft in der Unterordnung mitbringt und hobbymäßig als Mantrailer ausgebildet wird.
Die Hündin Diva ist sehr sportlich und hat viel Talent beim Öffnen von Türen und Fenstern. Diva ist sehr vielseitig. In ihrer Jugend wurde etwas Schutzarbeit mit ihr gearbeitet. Unterordnung und hobbymäßig Mantrailing wird nach der Babypause fleissig weiter trainiert.
Beide Elterntiere haben beste Gesundheitsergebnisse und sind vorzügliche Vertreter ihrer Rasse.
Mit einer guten Mischung der Gene beider Elterntiere erwarten wir bestens veranlagte Hunde für Sport, Ausstellungen und Familien.

Hacon du Domaine de la Combe Noire - Langstock Diva of White Eagle - Stockhaar Hündin
Wurftag: 11.02.2012 Geb. 13.05.2013
HD-B, ED-0, MDR1+/+, DM n/n frei,                            HD-A, ED-0, Lüw frei, MDR1+/+, DM n/n frei
Ausbildung: Mantrailing, BGH2 Ausbildung: Mantrailing, BGH2
Widerristhöhe 65 cm Widerristhöhe 59 cm

 

Hier werden wir wieder die Entwicklung unserer M-Welpen zeigen, damit die neuen Besitzer von Anfang an dabei sein können.

1. Lebenswoche

Pünktlich, wie erwartet hat Diva ihre Wurfkiste bezogen und wir mussten nicht sehr lange auf den ersten Welpen warten.


 

Farbe Geschlecht Uhrzeit 15.02.21 16.02.21 17.02.21 18.02.21 19.02.21 20.02.21 21.02.21
grün Hündin 17:21 380 g 384 g 415 447 500 530 600
rot Hündin 18:24 440 g 430 g 448 478 502 534 600
gelb Hündin 18:39 260 g 263 g 280 308 350 373 422
flieder Hündin 21:58 484 g 470 g 478 491 535 575 600
schwarz Rüde 22:45 420 g 430 g 463 504 550 580 660

2. Lebenswoche

 

Farbe Geschlecht Uhrzeit 22.02.21 23.02.21 24.02.21 25.02.21 26.02.21 27.02.21 28.02.21
grün Hündin 17:21 643 715 760 840 940 1020 1040
rot Hündin 18:24 615 704 750 820 910 980 1005
gelb Hündin 18:39 470 530 560 620 700 735 770
flieder Hündin 21:58 670 730 788 870 970 1005 1025
schwarz Rüde 22:45 705 760 830 982 1046 1100 1136

3. Lebenswoche
Die Kleinen haben die Augerl geöffnet und erkunden langsam ihre Umgebung. Sie sind super gechillt, wenn sie Musik hören.

alle 5 wie aufgefädelt das gelbe Mädl
grünes Mädl wachsame Hundemutti Diva
es wird schon ein wenig gebalgt mit den Geschwistern ran an die Milchbar

 

Farbe Geschlecht Uhrzeit 01.03.21 02.03.21 03.03.21 04.03.21 05.03.211 06.03.21 07.03.21
grün Hündin 17:21 1098 1133 1200 1307 1423 1484 1530
rot Hündin 18:24 1085 1132 1160 1230 1330 1390 1426
gelb Hündin 18:39 802 896 940 980 1090 1110 1160
flieder Hündin 21:58 1110 1180 1256 1286 1302 1402 1480
schwarz Rüde 22:45 1200 1250 1340 1393 1524 1586 1630

4. Lebenswoche

Die kleine Rasselbande wird täglich aktiver und sie erkunden langsam den ganzen Raum. Zunehmend werden auch die Spielsachen interessant und durch die Gegend gezogen. Die kleine muntere Bande beschnuppert auch die restlichen Rudelmitglieder und sind sehr an ihnen interessiert. Kash fungiert als der "Superonkel" und putzt den Kleinen auch mal den Hintern.
Es wird nicht mehr lange dauern, dann erkunden die Welpen den Garten...... Mutti Diva verucht die Kleinen schon in den Garten zu locken....

Farbe Geschlecht Uhrzeit 08.03.21 09.03.21 10.03.21 11.03.21 12.03.21 13.03.21 14.03.21
grün Hündin 17:21 1556 1678 1780 1864 1945 2009 2106
rot Hündin 18:24 1490 1648 1690 1704 1800 1886 2090
gelb Hündin 18:39 1240 1348 1376 1395 1465 1523 1618
flieder Hündin 21:58 1580 1605 1700 1735 1800 1862 2086
schwarz Rüde 22:45 1702 1821 1852 1902 1970 2070 2104

 

Diva und ihre 5 Welpen sehr schönes dunkles Pigment
gelbe und rote Hündin spielen flieder Hündin u. schwarz Rüde
Onkel Kash spielt mit den Kleinen
flieder Hündin
grüne Hündin flieder Hündin
Diva und Omi Belice bemuttern die Kleinen alles wird neugierig untersucht
das 3 Mäderl Haus kümmert sich um die M-Welpen M-Welpen mit 4 Wochen beim Spielen

 

5. Lebenswoche

Die Zeit verläuft so rasch und täglich entdecken wir neue Dinge.Muttis Milchbar ist sehr gut aber das zusätzliche Futtter ist schon sehr gut. Wir wollen ja unsere spitzen Zähnchen ausprobieren.

Farbe Geschlecht Uhrzeit 15.03.21 16.03.21 17.03.21 18.03.21 19.03.21 20.03.21 21.03.21
grün Hündin 17:21 2161 2330 2410 2460 2580 2780 3002
rot Hündin 18:24 2030 2253 2310 2420 2490 2530 2730
gelb Hündin 18:39 1630 1760 1820 1870 1920 2100 2220
flieder Hündin 21:58 1966 2165 2230 2320 2410 2570 2750
schwarz Rüde 22:45 2195 2330 2410 2588 2710 2900

3140

 

alle an Muttis Milchbar
erster Schnee Man in Black im Schnee
Die Hündinnen und die M-Welpen im Schnee Schnee beschnuppern und kosten...
wieder im warmen Zimmer und spielen mit den Geschwistern

 

6. Lebenswoche
Den ersten Schnee haben wir kürzlich kennen gelert und er hat auch gut geschmeckt.

Nun gibt es so viele Plätze im Garten zum Spielen, Versteckenund Entdecken. Wir genießen mit Mutti und dem Rudel den sonnigen Garten und lernen täglich neue Dinge.
Link zum Video

Memphis,
 the man in black
Montana,
 Lady in red
Mali,
 das gelbe Mädchen Manila,
 flieder Mädchen
Malta stellt schon ein bischen die Ohren auf Manila hat sich gerade schlafen gelegt

 

7. Lebenswoche
Diese Woche haben wir viel zu erzählen. Wir sind das erste Mal mit dem Auto gefahren. War echt cool und wir waren voll entspannt. Danach wurden wir von vielen Menschen in weisser Kleidung untersucht und geknudelt. Das war toll und dann sind wir wieder in Boxen mit dem Auto gefahren. Unser Rudel hat diese Woche auch jede Menge Gäste empfangen und alle wollten mit uns spielen. Dann waren wir am Abend immer völlig müde, aber toll war es.
Unser Frauli will ständig Fotos machen, aber wir sind schneller....jetzt macht sie was anderes..... filmen.....
Hier zum Video

Mali
Mali genießt das Kuscheln
und jetzt sind wir müde und wollen schlafen
gib 5 Montana

 

8. Lebenswoche
In der letzten gemeinsamen Woche mit dem gesamten Rudel ist das tägliche Programm sehr umfangreich.
Wir unternehmen immer wieder kurze Autofahrten, treffen Kinder die mit uns ganz toll spielen. Wir wurden noch einmal vom Tierarzt untersucht. Alles war in Ordnung und wir können sehr zufrieden sein.
Unsere Namen stehen jetzt auch fest.

Rüde schwarz Memphis - vergeben
Hündin gelb Mali - vergeben
Hündin grün Manila - vergeben
Hündin flieder (orange) Malta - vergeben
Hündin rot Montana - vergeben